Gehölze pflanzen leicht gemacht.

Wie Sie Sträucher und Gehölze richtig einpflanzen:

Heben Sie ein Pflanzloch in der doppelten Grösse des Wurzelballens aus. Ballenware wird von Oktober bis März gepflanzt. Containerpflanzen können Sie ganzjährig auspflanzen.

Mischen Sie den Erdaushub mit BIORGA Hornspänen.

Schlagen Sie einen Stützpfahl ins Pflanzloch ein und lockern Sie den Untergrund des Pflanzlochs etwas auf, damit die Wurzeln leichter in den Boden eindringen können.

Geben Sie vor dem Pflanzen etwas aufgedüngten und verbesserten Aushub in das Pflanzloch.

Entfernen Sie das Ballennetz vom Wurzelballen oder den Container von der Pflanze. Reissen Sie den Wurzelballen etwas auf und stellen Sie die Pflanze ins Pflanzloch. Füllen Sie das Pflanzloch anschliessend mit Erde auf.

Legen Sie einen kreisförmiger Giessrand an und wässern Sie die Pflanze ausgiebig. Zum Schutz vor dem Austrocknen können Sie BIORGA Terravital zum Mulchen ausstreuen.

Die richtige Pflanztiefe

Pflanzen Sie Bäume und Sträucher ebenso tief ein, wie sie in der Baumschule standen. Bei Obstgehölzen muss die Veredelungsstelle mindestens 10cm oberhalb der Erdoberfläche liegen. Bei wurzelnackter Ware (ohne Wurzelballen) breiten Sie die Wurzeln vorsichtig ins Pflanzloch aus. Zu lange oder beschädigte Wurzeln können Sie vorher einkürzen.